Innovationsthemen
Auf neuen Wegen zu neuen Lösungen
Innovative Lösungen erfordern den Blick über den Tellerrand der Gegenwart. Die ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY treibt schon heute die Technologien und Potenziale von morgen voran.

Elektrisch Fliegen

Die Elektrifizierung von Flugzeugen, Hubschraubern und Drohnen bietet hohe Performance und neuartige Fähigkeiten für Luftoperationen bei gleichzeitig erhöhter Verfügbarkeit der fliegenden Plattformen.

Key Benefits:

  • Performant
  • Emissionsarm
  • Geräuscharm
  • Wartungsarm
  • Treibstoffsparend

Akteure gewinnen mit der Combat Cloud die Fähigkeit, Einsatz-Daten ebenengerecht zu generieren, aufzubereiten und zu teilen, um in vernetzten Operationen zeitgerechte Entscheidungen zu treffen.

Key Benefits:

  • System- / Kräfte-übergreifend
  • Betriebssicher durch Redundanz
  • Datensicher
  • Hochverfügbar
  • Skalierbar
  • Echtzeitfähig
  • Seamless services

Combat Cloud

Multicore

Real Time Control Module

Mehrkernprozessoren werden auf Grund von Obsoleszenz der Einkernprozessoren und steigender Leistungsanforderungen (z.B. Autonomie, Bildverarbeitung) vermehrt in der Avionik benötigt. Das RTCM verbessert den zeitlichen Determinismus und verringert den Zulassungsaufwand.

Key Benefits:

  • Zeitlicher Determinismus auf Mehrkernprozessoren
  • Zulassbar im safety-kritischen Bereich
  • High-Performance Anwendungen auf Mehrkernprozessoren integrierbar
  • Online-Monitoring und Traceability durch Safety-Net

Föderierte Systeme sind speziell für eine einzelne Aufgabe entworfen. Mit der steigenden Komplexität der Anforderungen steigt auch die Anzahl der Systeme, die in Hardware integriert werden müssen.
IMA bietet einen modularen und wiederverwendbaren Architekturansatz, der für eine Vielzahl von Anwendungen kostengünstig angepasst werden kann.

Key Benefits:

  • Modulare Hardware
  • Skalierbarkeit
  • Niedrige Life-Cycle-Kosten
  • Kostengünstige Konfigurierbarkeit an Kundenanforderungen
  • Plattformunabhängige Verwendung

IMA

Integrierte Modulare Avionik

Identifikation

Der Bereich „Identifikation“ beschäftigt sich mit der Erkennung eigener und fremder Kräfte. In stark vernetzten Einsatzszenaren steigert diese Befähigung das Reaktionsvermögen in hochdynamischen Gefechtslagen und die Überlebensfähigkeit der Einsatzkräfte. Neben modernster Funk-Technologie werden hierzu elektrooptische Systeme, wie auch zunehmend künstliche Intelligenz eingesetzt.

Key Benefits:

  • Freund/Fein-Erkennung
  • Überlebensfähigkeit
  • Reaktionsfähigkeit
  • Vernetzung
  • Lagebewusstsein

Die KI übernimmt spezielle Aufgaben, die sonst einen hohen und/oder durchgehenden Einsatz von Personal in allen Bereichen der Datenauswertung, Mustererkennung und Entscheidungsfindung bedürfte. Sie beschleunigt und erweitert die Fähigkeiten auf diesem Feld und sorgt damit für Effizienz, Überlegenheit und eine dynamische Erweiterung des Aufgabenspektrums.

Key Benefits:

  • Automatisierung / Autonomisierung
  • Reduzierung der Arbeitslast
  • 24/7 einsatzfähig
  • höhere Überlebensfähigkeit
  • höhere Reaktionsfähigkeit und -geschwindigkeit
  • Lagebewusstsein
  • Aufklärung
  • Entscheidungsfindung

Künstliche Intelligenz

Missionssysteme und -funktionen

Bei Missionen mit bemannten und unbemannten Luftfahrzeugen sind Assistenzfunktionen und Systeme für hoch-automatisierte Missionsdurchführung entscheidend für den Missionserfolg. Dabei wird der Einsatz vieler beteiligter Plattformen automatisch geplant, zwischen den Plattformen koordiniert und unter Einbeziehung der Operateure bzw. Piloten automatisch durchgeführt.

Key Benefits:

  • Planung und Durchführung komplexer Missionen
  • Entlastung der Operateure durch Reduzierung der Arbeitslast
  • Automatisierung / Autonomisierung
  • 24/7 einsatzfähig
  • höhere Überlebensfähigkeit
  • höhere Reaktionsfähigkeit und -geschwindigkeit
  • Lagebewusstsein
  • Aufklärung
  • Entscheidungsfindung
  • Flugroutenplanung

Um die Leistungsfähigkeit automatisierter Systeme und deren Operateure zu steigern, nimmt der Bedarf an unterschiedlichen Sensoren in diesen Systemen stark zu. Dabei kommt vor allem der Verarbeitung und Aufbereitung der Sensordaten durch spezielle Algorithmen und KI-Ansätze besondere Bedeutung zu. Einen weiteren wichtigen Bereich stellt die Daten-Fusion von Sensoren verschiedener Technologien wie Kamera, Radar, Lidar und unterschiedlicher Spektral-Bereiche dar.

Key Benefits:

  • Verbesserte Situation Awareness
  • Höhere Automatisierung
  • Detektion, Klassifikation, Identifikation von Objekten
  • Verbesserung der Robustheit durch Erfassung unterschiedlicher Spektralbereiche mit multimodaler Sensorik

Sensorik und Sensorfusion

Manned-Unmanned-Teaming (MUM-T)

Das Teaming von bemannten mit unbemannten Luftfahrzeugen stellt höhere Anforderungen an die Systeme, aber auch an die Piloten. Besonders anspruchsvoll ist hierbei die Realisierung des Teamings bei einem Einsatz des unbemannten Luftfahrzeugs direkt aus dem Cockpit heraus durch die Piloten selbst. Dabei muss gleichzeitig die Arbeitsbelastung des Piloten gering gehalten, die Generierung der Situational Awareness bestmöglich unterstützt und die Anforderungen an die Kontroll- und Auswertestation des unbemannten Systems durch die Piloten berücksichtigt werden.

Key Benefits:

  • Verbesserte Situation Awareness
  • Höhere Automatisierung
  • Begrenzte Arbeitslast
  • Vernetzung mit anderen Einheiten
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.
E-Mail