Ausbildungs- und Trainingssysteme
Ressourcenschonend und maximal realitätsnah
Die Trainingssysteme der ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY setzen auf modernste Technik, um die Ausbildung effektiv und die Abhängigkeit von Ressourcen gering zu gestalten. Unsere Systeme sind alle nach STANAG 3797 und NATO FST SOP zertifiziert.

Realitätsnahe Ausbildung

von Joint-Fire-Support-Teams

Bei den speziell für die Ausbildung von Joint-Fire-Support-Teams konzipierten Trainervarianten legen wir großen Wert auf möglichst realitätsnahe Bedingungen. Durch die Verwendung eines Domes sowie verschiedener Mockups, verbunden mit Virtual-Reality-Brillen, ermöglichen wir Szenarien, die Soldaten bestmöglich auf den Ernstfall vorbereiten. Für die virtuelle Darstellung findet das Simulationstoolkit Virtual Battlespace von Bohemia Interactive Simulations Verwendung. Anpassungen und Änderungen sind selbstverständlich realisierbar.

Verschiedene Trainer erhältlich

Egal ob einzelne Handlungen oder ganze Verfahren trainiert werden sollen, für alle Varianten haben wir die passende Lösung. Mit einer Lösung durch Mockups können gesamte Teams unter einsatznahen Gegebenheiten gleichzeitig trainieren und ihre Abläufe optimieren.

Unsere Lösungen:

  • Verfahrenstrainer
  • Handlungstrainer
  • Simulatorverbund

Verschiedene Stationen integriert

Für die Ausbildung und Inübunghaltung von Spezialisten, wie z.B. JTACs oder Feuerleitungspersonal, stellen wir die notwendigen Ressourcen und Unterstützung bereit.

Unsere Leistungen:

  • Ausbilderstationen
  • Briefing- / Debriefingstationen
  • Gelände- / Missionsgenerierstationen

Ihre Vorteile

  • Flexible Trainingslevel
  • Variable Ausbildungszusammensetzungen
  • Bis zu vier parallel stattfindende Übungen
  • Gefechtsnahes Training mit Gerätenachbildungen
  • Auf- und abgesessener Einsatz
  • Szenarbasierte Verhaltensmodule
  • Integration realer Führungssysteme
  • NATO zertifiziert
  • Kosteneffizient & innovativ
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.
E-Mail