TARANIS BATTLEFIELD
Immer mit Ihnen im Einsatz - Egal wo

TARANIS Battlefield ist unser taktisches Führungssystem für die mittleren militärischen Führungsebenen. Seine variablen Konfigurationsmöglichkeiten machen einen hochflexiblen Einsatz in mobilen Gefechtsständen und selbst in Fahrzeugen möglich. Wir passen diese Lösung Ihren spezifischen Anforderungen an und erweitern das Kernsystem individuell mit den passenden Modulen.

UNSER SYSTEM.
Ihre Vorteile.
  • Immer an Ihrer Seite. 
    Die Benutzeroberfläche hat große Schaltflächen und übersichtliche Anzeigeelemente und ist intuitiv und leicht bedienbar. TARANIS Battlefield eignet sich daher besonders für den Einsatz in zeitkritischen Gefechtssituationen. Unser System ist so entwickelt, dass Sie es überall bedienen können, selbst in engen Rad- und Kettenfahrzeugen oder durch einen abgesessenen Einzelsoldaten.
     
  • Hochflexibel im Einsatz. 
    Taktische Führungssysteme werden über mehrere Führungsebenen eingesetzt, vom Einzelsoldaten bis hin zum Gefechtsstand. Ausgangssituationen und Unterstellungsverhältnisse ändern sich hier ständig und kurzfristig. Mit TARANIS Battlefield können Sie jetzt blitzschnell reagieren: Unser System ist hochflexibel und kann schnell an beliebige Organisationsstrukturen angepasst werden.
     
  • Informationen echtzeitnah übertragen. 
    TARANIS Battlefield unterstützt eine große Anzahl an Kommunikationsverbindungen und kann auch mit schmalbandigen Netzen effektiv umgehen.
     
  • Alles im Blick für schnelle Entscheidungen. 
    TARANIS Battlefield liefert Ihnen ein ebenengerechtes, echtzeitfähiges und rollen-spezifisches Lagebild auf Basis geopositionierter Daten. Dadurch haben Sie immer einen aktuellen Überblick über die momentane Situation und verbessern Ihr Lagebewusstein deutlich.
     
  • Bestens vernetzt. 
    Innerhalb der TARANIS Solution Suite sind alle Systeme absolut kompatibel. Über das Interoperabilitätsmodul ist eine Anbindung an internationale Führungs- und Einsatzsysteme gewährleistet.
 
 
sie haben die wahl
TARANIS Battlefield hat das passende Modul
TARANIS BATTLEFIELD MODULE

 

  • Grundfunktionen & Bedienkonzept
    Die Grundfunktionen, das Bedienkonzept mit Touchscreen sowie die Darstellung der Informationen sind perfekt an den mobilen Einsatz angepasst und dafür ausgerichtet.
     
  • Kommunikation
    Vernetzen Sie schnell, sicher und einfach beliebig viele Geräte des Systems miteinander.
     
  • Karte
    Unterschiedlichste Kartenformate, Luftbilder sowie Karten- und Geländeberechnungsfunktionen sorgen für eine gute Orientierung.
     
  • Lage
    Stellen Sie alle einsatzrelevanten Informationen graphisch in der hochaktuellen digitalen Karte dar.
     
  • Blue-Force-Tracking
    Alle Teilnehmer haben jederzeit den Überblick über die aktuellen Positionen aller am Einsatz beteiligten Kräfte.
     
  • Nachrichten
    Definieren Sie Formulare und versenden Sie Mitteilungen echtzeitnah und hocheffizient.
     
  • Chat
    Mit diesem Zusatztool können Sie Informationen im Einzel- oder Gruppenrahmen in Echtzeit austauschen.
     
  • SOS
    Übermitteln Sie im Notfall mit einem einfachen Tastendruck Ihre aktuelle Position als SOS an alle eigenen Kräfte.
     
  • Navigation
    Unterstützt von vielen militärischen und zivilen GPS-Geräten und Navigationsanlagen können Sie jederzeit Ihre Eigenposition und Bewegungsrichtung nachvollziehen.
     
  • Trackaufzeichnung
    Bereits während der Fahrt können Wegstrecken aufgezeichnet, bearbeitet, kategorisiert und komplette Tracks im- und exportiert werden.
     
  • Einsehbarkeitsberechnung
    Lassen Sie sich von einer beliebigen Position aus  mit konfigurierbaren Parametern die einsehbaren und verdeckten Geländeabschnitte dynamisch visualisieren.
     
  • Funkabdeckungsberechnung
    Dieses Modul berechnet und stellt Ihnen eine vom Gelände abhängige, prognostizierte Funkabdeckung echtzeitnah optisch dar.  
     
  • Entscheidungsunterstützung
    Lassen Sie sich nach Ihren Vorgaben Ziele priorisieren und einen Bekämpfungsvorschlag machen.
     
  • Feuerkampf
    Mit diesem Modul erhalten Sie Unterstützung bei der parallelen Bearbeitung mehrerer Zielbekämpfungen im Joint Fire Support Umfeld. 
     
  • Missionsnachbereitung
    Zeichnen Sie jeden Datenverkehr auf und vollziehen Sie exakt nach, welche Information zu welchem Zeitpunkt vorlag. 
     
  • Schnittstellen
    Über die serviceorientierte Architektur lassen sich Fremdsysteme und proprietäre Schnittstellen einfach und schnell koppeln.
     
  • Interoperabilität
    TARANIS Battlefield unterstützt internationale Standards und verbindet über das Modul Information Mediation Service (IMS) Fremdsysteme miteinander und mit TARANIS. 
     
  • Office Integration
    Nutzen Sie schnell und problemlos beliebige Office Suiten und verteilen Sie erstellte Dateien über taktische Funknetze.
     
  • Zeitüberwachung
    Führen Sie Zeitmessungen über die Funktionen Wecker, Countdown oder Stoppuhr durch.
     
  • Simulation & Training
    Hier können Sie Teilnehmer und Führungsebenen interaktiv simulieren und den Umgang mit TARANIS Battlefield üben und schulen.
KOMMFAST

DAS FÜHRUNGSSYSTEM FÜR DIE LETZTE MEILE

Die Kommunikations- und Führungsausstattung KOMMFAST ist die neueste Entwicklung auf Basis von TARANIS Battlefield. KOMMFAST ist ein kartenzentriertes, für die Touchbedienung optimiertes Führungssystem speziell für die untere taktische Führungsebene entwickelt. Mit schneller, einfacher und sicherer Bedienung erhalten Soldaten in Fahrzeugen sowie abgesessen die notwendige Unterstützung, um den Einsatz sicher und effektiv zu führen.

ADLER III

FÜHRUNGS- UND WAFFENEINSATZSYSTEM FÜR JOINT FIRE SUPPORT

Seit vielen Jahren nutzt die deutsche Artillerie das bewährte ESG-Führungs- und Waffeneinsatzsystem (FüWES) ADLER, das auf Basis von TARANIS Battlefield entwickelt wurde. Die neueste Version – ADLER III – wurde speziell auf die Anforderungen der Bundeswehr im Bereich Streitkräftegemeinsame Taktische Feuerunterstützung (STF)/Joint Fire Support (JFS) entwickelt.

Das System ist leicht bedienbar und bietet flexible Kommunikation sowie umfangreiche Funktionen zur Entscheidungsunterstützung. Eine schnelle und sichere Informationsübertragung zwischen allen Teilsystemen und über alle relevanten Entscheidungsebenen ist gewährleistet. Problemlose Zusammenarbeit mit Verbündeten über alle Führungsebenen hinweg wird durch die integrierte internationale ASCA-Schnittstelle ermöglicht. Eine tragbare Variante wird für den abgesessenen mobilen Einsatz eingesetzt.

MOBIKAN

MOBILE KARTENANZEIGE FÜR NAVIGATIONSANLAGEN

Seit 2011 ist die querschnittliche Navigationssoftware MOBIKAN auf Basis von TARANIS Battlefield im Einsatz bei der Bundeswehr. Zur Unterstützung der Soldaten im Einsatz bei der Weg- und Zielfindung und zur Verbesserung des Lagebewusstseins wird MOBIKAN in Einsatz- und Gefechtsfahrzeugen mit unterschiedlichsten Navigationsanlagen eingesetzt.

MOBIKAN bietet zur sicheren Navigation zahlreiche Funktionen wie das Aufzeichnen von Tracks, Umwandeln von Tracks in Routen, Erstellen eigener Routen, Abfahren von gespeicherten Routen oder die Navigation zu einzelnen Wegpunkten. Die touchbedienbare Software unterstützt eine Vielzahl von unterschiedlichen, militärischen und zivilen Navigationsanlagen und GPS-Geräten, sowie diverse Kartenformate und georeferenzierte Bilder als Navigationsgrundlage.

Ihre fragen
beantworten wir gerne
E-Mail