16.07.2020

Innovationsgespräche dahoam

Bundestagsabgeordnete Katrin Staffler informiert sich über die aktuelle Lage und die Zukunftsprojekte der ESG.

Kaum hat die Sommerpause im Deutschen Bundestag in Berlin begonnen, nutzte Katrin Staffler (CSU) die Chance für den intensiven Dialog über Innovationen und Zukunftsprojekte der Unternehmen in ihrem Heimatwahlkreis. 
Am 15. Juli begrüßte Christoph Otten, CEO der ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, die Abgeordnete des Deutschen Bundestages in der Unternehmenszentrale in Fürstenfeldbruck.
Als Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technologiefolgenabschätzung sowie für Angelegenheiten der Europäischen Union und Obfrau in der Enquete-Kommission „Berufliche Bildung in der digitalen Arbeitswelt“, stehen für Katrin Staffler viele Themen im Fokus, die auch das Team der ESG in der täglichen Projektarbeit begleiten.
Neben aktuellen Projekten aus dem Luftfahrtumfeld oder dem Bereich bemannte und unbemannte Systeme standen auch Lösungen und Produkte der ESG-Gruppe im Zusammenhang mit der Bewältigung der Corona-Pandemie auf der Agenda: der Community Distance Marker der ESG MOBILITY, modellgestützte Prognosen zu Ausbreitungsdynamik und Intensivbetreuungskapazitäten für die datengetriebene Entscheidungsfindung der CYOSS, sowie das eigene Krisenmanagement mit Schutzmaßnahmen und working@home bei der ESG selbst. 

„Ich freue mich wirklich sehr über die beispielgebende Entwicklung der ESG und ich gratuliere zu der mittlerweile 8. Auszeichnung mit dem TOP 100 Gütesiegel als Top-Innovator. Die aktuelle Pandemie hat uns gezwungen, Berührungsängste mit der Digitalisierung zu überwinden: Videotelefonie und mobiles Arbeiten sind beispielsweise sehr beliebt geworden. Um diesen Schwung mitzunehmen, sind Unternehmen wie die ESG enorm wichtig, denn wir sehen, dass Themen wie sichere Vernetzung, durchgehende Digitalisierung, Cyber Security und IT-Sicherheit, aber auch Systeme für den Schutz der Inneren und Äußeren Sicherheit wichtige Innovationstreiber sind. In den heutigen Gesprächen konnte ich einmal mehr die große Leidenschaft der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der ESG für Technologie spüren und den daraus erarbeiteten echten Mehrwert für uns alle live erleben. Gerade angesichts der Corona-Pandemie ist es gut zu wissen, dass Unternehmen wie die ESG mit ihrer Kreativität und Leistungsfähigkeit weiter konsequent in die Zukunft investieren, Hochtechnologie-Arbeitsplätze vor Ort nicht nur sichern, sondern auch neue schaffen und so für Stabilität in unsicheren Zeiten sorgen“, resümierte Katrin Staffler.

Christoph Otten ergänzte: „Auch für mich und mein gesamtes ESG-Team war dieser Dialog ausgesprochen wertvoll und gut. Um verantwortlich unternehmerisch handeln zu können, ist es, bei aller gebotenen Transparenz, enorm wichtig, unsere Abgeordneten auf allen Ebenen über unsere tägliche Arbeit und unsere strategische Ausrichtung zu informieren – aus erster Hand. Nur so können gesetzliche Rahmenbedingungen entstehen, die fairen Wettbewerb fördern, Innovationen und Wertschöpfung in Deutschland ermöglichen und so unser aller Sicherheit und Wohlstand gewährleisten.“

Das Bild zeigt v.l.: Christoph Otten, CEO der ESG, Katrin Staffler, MdB, und Frank Schleehuber, Leiter Hauptstadtbüro der ESG

 
Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH zählt zu den führenden deutschen Unternehmen für die Entwicklung, Herstellung, Integration, Instandhaltung und Betreuung komplexer, sicherheitsrelevanter Systeme, Missionsausrüstung, Software und IT. Unabhängigkeit, Ingenieursgeist und eine tiefgreifende Domänenkenntnis sind Kern ihrer unternehmerischen DNA. Als verlässlicher Technologie- und Innovationspartner von Behörden, Industrie und der Bundeswehr bietet die ESG seit über 50 Jahren maßgeschneiderte kundenspezifische Lösungen, Services und Produkte für Sicherheit in einer vernetzten Welt. 
Die ESG ist zugelassener Luftfahrtbetrieb für Luftfahrzeuge und Luftfahrtgerät der Bundeswehr und luftfahrttechnischer Betrieb nach EASA Part 21J, EASA Part 21G und EASA Part 145. 
Mehr als 2.000 Mitarbeiter der ESG-Gruppe mit den Marken ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY, CYOSS und ESG MOBILITY stehen für Leidenschaft für Technologie und verlässliche Leistungserbringung.

zurück