20.03.2019
ESG ist Leading Employer 2019

Die ESG zählt damit zu den Top 1% der Arbeitgeber in Deutschland. Spannende Innovationen, Raum für persönliche Entwicklung, Kollegialität und gemeinsame Werte als Erfolgsmodell für Zufriedenheit.
 

Die ESG zählt zu den „Leading Employers“ 2019 – den Top 1 Prozent der Arbeitgeber in Deutschland. Dies belegt die unabhängige Studie „Leading Employers“, in der über fünf Millionen Datensätze hinsichtlich der Arbeitgeberqualität und Arbeitgeberattraktivität in den Dimensionen Mitarbeiterangebote, Mitarbeiterzufriedenheit, Prosperität, Werteverständnis, HR-Expertise sowie Image wissenschaftlich analysiert werden. Nur rund 600 von über 70.000 untersuchten Unternehmen unterschiedlicher Größe und Tätigkeit erhielten die renommierte Auszeichnung. 
Die Leading Employers Studie zeichnet sich insbesondere durch eine ganzheitliche Betrachtung der aus. Sie fokussiert nicht Einzelaspekte, sondern entwickelt ein umfassendes Bild der Arbeitgeber. Im Mittelpunkt der Betrachtun stehen mehrere maßgebliche Faktoren, die Unternehmen für Mitarbeiter attraktiv machen, nämlich die Arbeitsplatzsicherheit auf Basis der Wirtschafts- und Innovationskraft, Nachhaltigkeit, zusätzliche Leistungen Betriebssport oder Kantinenangebote, Vernetzungsmöglichkeiten, Empfehlungen durch Dritte, Geleichberechtigung und Respekt, oder individuelle Angebote zur Work Life Balance. 
In all diesem Bereichen engagiert sich die ESG seit Jahren für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bietet ein überdurchschnittliches Angebot. Grundlage für den gemeinsamen Erfolg des ESG-Teams ist der gegenseitige Respekt und die Freude und Leidenschaft an Innovation.   

Seit über fünf Jahrzehnten zählt die ESG zu den führenden deutschen Unternehmen für die Entwicklung, Integration und den Betrieb komplexer, sicherheitsrelevanter Elektronik- und IT-Systeme mit aktuell über 300 Mio. EUR Umsatz. Mehr als 2.000 Mitarbeiter der ESG-Gruppe mit den Marken ESG DEFENCE + PUBLIC SECURITY, CYOSS (Cyber Security und Data Analytics) und ESG MOBILITY erbringen in Deutschland und international für Kunden aus Behörden, Verteidigung und Industrie Leistungen in der Logistik, der Systementwicklung, dem Training und der Beratung. Unabhängige Prozess- und Technologieberatung ist eine der Schlüsselkompetenzen der ESG. Technologietransfer zwischen den Märkten ist die Basis für den entscheidenden Beitrag zur Wertschöpfung unserer Kunden.

Mehr zur Karriere bei ESG und zu offenen Stellen erfahren Sie hier: https://jobs.esg.de/

zurück